WebDesign

  

WebJET

  

MagmaWeb

  

WebDM

  

WebCM

  

  

Multimedia

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Niveau der Lösungen von Online-Anwendungen
(E-Commerce) ist für den Besucher der Webseiten im Unterschied zum Bereich des Web-Design ein kaum sichtbares Detail. Der Besucher kann aber die Interaktivität des Systems, d.h. z. B. personenorientierte Herangehensweise, Möglichkeit des direkten Kontakts mit Inhabern der Webseite mittels Diskussionsforen oder Besucherbuchs, Möglichkeit der Bestellung von Waren aus Katalogen usw. schnell erkennen und zu schätzen wissen.

Besonders wichtig ist das Niveau der Lösungen von
E-Commerce für den Inhaber der Webseiten. Die vor Jahren populäre Registrierung eines Domainnamens und Veröffentlichung von Kontaktinformationen über Domaininhaber ist heute nicht mehr ausreichend. Es ist angemessen, die Besucher detailliert über die Gesellschaft und ihre Produkte zu informieren (vom Produktverzeichnis bis zur Möglichkeit, das Benutzerhandbuch herunterzuladen), ihnen die Möglichkeit der Bestellung und Lieferung der Waren anzubieten, die Möglichkeit der Kommunikation mit anderen Produktnutzern oder Entwicklungsarbeitern zu geben, eventuell auch Kontakte auf nahe gelegene Absatzmittler oder Servicestellen zu vermitteln. Aus Sicht der Entwicklung von Online Anwendungen haben wir dynamische Komponenten wie "Aktuelles", "Pressemitteilungen", "Oft gefragte Fragen", "Diskussionsforen", "Partner-Lokator", "Online Katalog", "E-Shop" oder "E-Procurement" usw. beschrieben.

Im Bereich E-Commerce bietet WebActive Dienstleistungen im Bereich Entwurf und Programmierung von Anwendungen für B2B oder B2C. Zur Produktbasis gehören u.a.

activeStore:
Entwurf und Realisierung von elektronischen Verkaufsstätten

Es handelt sich um eine Implementierung eines elektronischen Katalogs mit Erweiterungsmodulen, wie z.B. Einkaufskorb, Online Zahlung, Diskussionsforen zu Produkten usw. Realisierung erfolgt in Varianten B2C, B2B oder mit direkter Anbindung zum bestehenden Informationssystem des Klienten.
 

activeProcurement:
Entwurf und Realisierung von Bestellsystemen

Der elektronische Katalog dient im Fall der Lösung B2C zur Präsentation der Produkte und Dienstleistungen ohne Preisangabe, die Kunden erstellen nur Nachfragen. Es besteht die Möglichkeit von Erweiterung, z.B. um das Modul B2B und somit die Möglichkeit, ausgewählten Klienten auch Preise zu präsentieren, usw. 

activeIntranetSolutions:
Entwurf und Realisierung von Lösungen für Intra- und Extranet

Es handelt sich um kundenorientierte Lösungen, ggf. unter Nutzung einiger bestehender Produkte, z.B. MagmaWeb, WebDM oder WebCM (in Vorbereitung).

Wir haben für Sie auch Beispiele von einigen Realisierungen vorbereitet.
 

 deutsch  english  home  sitemap  contact us